Die Gruppenspiele neigen sich dem Ende zu, die Maßstäbe werden strenger. Klare Sache, dass die drei Wein-Punkte unter diesen Umständen nur an Argentinien gehen können. Das südamerikanische Land gehört zu den quantitativen Top-Ten der Wein produzierenden Länder der Welt und beschert uns nicht nur sehr gute Rotweine, sondern zunehmend auch hervorragende Schaumweine. Das liegt sicherlich auch mit daran, dass die einheimische „Bodega Chandon“ von Moet & Chandon betrieben und somit die Messlatte ständig höher gelegt wird. Und Nigeria? Das Land mit der riesigen Population und den enormen Erdölvorkommen ist weniger als Wein-Produzent, dafür umso mehr als Wein-Konsument interessant. Wenn – was durchaus zu erwarten ist – nur ein Bruchteil der rund 170 Millionen Nigerianer mit dem Wein-Trinken anfangen würden, dann ist das DER Zukunftsmarkt für die Weinwirtschaft. Bis es soweit ist: drei Punkte für Argentinien.

Wissenswertes in Sachen Weinanbau
Interessantes zur Spielpaarung und den Ländern

Nigeria:

  • In Nigeria trinkt man(n) Guinness. Guinness soll aphrodsierend wirken, zumindest wird das in Nigeria gerne geglaubt.

Argentinien:

  • Wer nach Wein aus Argentinien sucht, wird an „Dieter Meier“ nicht vorbei kommen. Kein typisch argentinischer Name – stimmt: Dieter Meier ist in Zürich geboren, war Poker- und Golfspieler, in den 80ern Elektropop-Musiker und hat mit einem Weingut in Mendoza sich selbst einen Traum erfüllt und Weingenießer glücklich gemacht.
  • Wie viel Wein Argentinien zu bieten hat, könnten Sie beispielsweise auf einer Rundreise durch die schönsten und wichtigsten Weinregionen des Landes „erfahren“. Unterschiedliche Veranstalter bieten in Argentinien Weinrundreisen an, die bis zu 3 Wochen lang sind.
  • Aus Argentiniens ältestem Weingut „Bodega Colomé“ kommt der „Amalaya Colomé“ – ein purpurroter Wein, der in fruchtigem, stolzem Charme glänzt und mit saftiger, guter Struktur genießen lässt. „Amalaya“ stammt aus der Sprache der Indio und heißt „mit der Hoffnung auf ein Wunder“.
Mit Magine TV können Sie alle Spiele aus Brasilien sehen. Kostenlos und in HD. Live oder bis zu 7 Tage später.
Artikel in Ihrem Netzwerk teilen